Allgemeines

Als VPK-Mitglied profitieren Sie von unserem engen Kontakt zu Partnerinsituten und weiteren Arbeitgeberorganisationen.

Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.V. - HPV

Der Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung (HPV) e.V. vertritt als Dachverband von 9 regionalen Landesverbänden und einem fachlichen Arbeitgeberverband die Branche in sozialpolitischen Fragen auf der Bundesebene und international. Die Branche umfasst rd. 100.000 Arbeitnehmer in rd. 800 Betrieben.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung

Institut der deutschen Wirtschaft – IW Köln

Das IW ist ein privates Wirtschaftsforschungsinstitut, das sich mit Wirtschafts- und Sozialpolitik, dem Bildungssystem und dem Arbeitsmarkt beschäftigt.

Das IW wird von Prof. Michael Hüther geleitet.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Institut der deutschen Wirtschaft

Institut für angewandte Arbeitswissenschaft – ifaa

 Das ifaa beschäftigt sich mit Fragen wie:

  • Wie können Unternehmen die umfassenden Regelungen des Arbeitsschutzes und der Ergonomie beherrschen?
  • Was können Unternehmen tun, um im Rahmen des demografischen Wandels weiter innovativ und produktiv zu bleiben?
  • Welche Chancen bringen moderne Organisationsprinzipien – zum Beispiel Produktionssysteme?
  • Was kennzeichnet moderne Arbeitszeit- und Vergütungssysteme aus, wie lassen sich diese im Unternehmen umsetzen und welchen Nutzen können Unternehmen daraus ziehen?

Weitere Informationen finden Sie unter:

Institut für angewandte Arbeitswissenschaft

Weitere Partner

  • VPI - Verband der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie Baden-Württemberg e.V.
  • VBPV - Verband der Bayerischen Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie e.V.
  • VBP Nordost - Verband der Papier, Pappe und Kunststoffeverarbeitenden Unternehmen in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • VPU Mitte - Verband Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitende Unternehmen Mitte e.V.
  • UPV - Unternehmensverband der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie Nordrhein e.V.
  • Verband der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
  • vpdm - Verband Papier, Druck und Medien Südbaden e.V.
  • VPV-Westfalen - Vereinigung der Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie Westfalens e.V.
  • BDA - Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
  • REFA - Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung
  • bvdm - Bundesverband Druck und Medien e.V.

Wir informieren Sie gerne über unsere Partner.

Dipl.-Ing. Ulrich Kanz
Dipl.-Ing. Ulrich Kanz
Leiter des Bereiches Arbeitswissenschaften
Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.