News
Netzwerk
Hannover |  30. Juni 2021

Wechsel im Vorstand: Stefan Delkeskamp gibt Vorsitz an Jürgen Heesch ab

Gut gelaunt nach der Mitgliederversammlung (v.l.): Albert Steffen, Vorsitzender INPapier; Dr. Jörg Lautenbach, stv. Hauptgeschäftsführer INPapier und VPK Nord; Jürgen Heesch, neuer Vorsitzender VPK Nord; Stefan Delkeskamp, scheidender Vorsitzender VPK Nord, und Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer INPapier und VPK Nord.

Zum Abschied gab es einen großen Korb italienischer Spezialitäten: Nach 16 Jahren trat Stefan Delkeskamp nicht wieder zur Wahl des Vorstandsvorsitzenden des VPK Nord an. Dr. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer des VPK Nord, bedankte sich auf der Mitgliederversammlung im Namen der Mitglieder, des Vorstands und des Verbands herzlich für das Engagement Delkeskamps über diesen langen Zeitraum. Sein Nachfolger wird Jürgen Heesch von der Hamburger Kartonagenfabrik E. Stark GmbH. Die Mitglieder des VPK Nord wählten ihn auf der Versammlung zum neuen Vorsitzenden. 

Stefan Delkeskamp (rechts) und sein Nachfolger im Amt des VPK-Vorstandsvorsitzenden Jürgen Heesch.

Auch die weiteren Mitglieder des Vorstands wurden neu beziehungsweise wiedergewählt. Peter Penke-Wevelhoff und Stefan Kunze bleiben auch unter dem neuen Vorsitzenden jeweils erster und zweiter Vorsitzender und Karl-Christian Dormann wählten die Mitglieder erneut in den Vorstand. Manfred Wilke ist zum neuen Rechnungsprüfer bestimmt worden.

Diesen Artikel teilen

Zurück zum Seitenanfang

Mitgliederbereich-Login

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.